Meridian Yoga 

Gehe in Kontakt mit Deiner Gesundheit & schaffe Raum die Lebensenergien frei fliessen zu lassen. 

 

Mi 24. - Sa 27.April 

Do 30.Mai - So 02.Juni 

In diesem Seminar fusioniert die Yogalehre mit der Meridianlehre zu einer tiefen, energetischen Praxis. Der Körper wird entlang der Meridianlinien - respektive Nadis – gedehnt und gestreckt. 
Dabei werden bestimmte Techniken aus dem Kundalini Yoga genutzt, um auf grundlegende Lebensfunktionen wie Austausch, Ausscheidung, Speicherung, Verdauung, Vitalität und Reinigung Einfluss zunehmen. Eingebettet in theoretische Hintergründe werden die fünf Wandlungsphasen durch Asanas, verschiedene Formen des Pranayamas & der Meditation erforscht.
Eine an die Jahreszeiten angepasste 
Ernährung unterstützt diesen Prozess. 
Sei dabei & nehme dir Zeit, in die Geheimnisse 
des Lebens einzutauchen! 

In der chinesischen Medizin werden die Naturkreisläufe betrachtet und mit den Organen, den Sinnesorganen, Emotionen und der Ernährung in Verbindung gebracht. Diese Rhythmen wirken in jedem Moment & spiegeln die universellen Gesetze wider. Die Grundlage dieser Yogapraxis bilden Kundalini Yoga Sequenzen, welche all diese Aspekte zu einer Ganzheit verknüpfen. Gemeinsame Naturerlebnisse, Achtsamkeitsrituale und ein interaktiver Vortrag von Barbara - eine erfahrene und kreative TCM Köchin - bietet zudem Einblick 
in die Elementeküche. 

Teilnehmerstimmen

Created with Sketch.

"Einfach geflasht! Alles hat gefallen! Unterkunft top, Yoga Lektionen top und Verpflegung top! Das Timing zwischen Yoga, Essen und freie Zeit war ebenfalls top! Ich komme wieder...." 
(Corin aus Stans)
***
Der Yogaunterricht war sanft aber gleichzeitig fordernd, eignet sich für Anfänger als auch solche, die etwas mehr Erfahrung mitbringen. Deine Art zu unterrichten ist einerseits sehr klar, andererseits sehr liebevoll und wertschätzend. Du schaffst in deinem Yogaunterricht eine geborgene Umgebung, in der ich das Gefühl habe, so ankommen und sein zu dürfen, wie ich gerade bin." (Nora aus Zürich)
***
"Der Ort war schön, und man fühlt sich sehr gut, der Yogaunterricht war klasse (abwechslungsreich, entspannt, hat mir total entsprochen), das Thema war sehr interessant und die Inputs auch... es fliesst wie in einem Fluss. Man fühlt sich wohl und akzeptiert." (Valérie aus Murten) 
*** 
".... Ich fand die Mischung zwischen Theorie & Praxis sehr gelungen. Super fand ich auch, dass wir jeweils ein Meridian ganzheitlich angeschaut haben in Kombination mit den Jahreszeiten. 
Das fand ich sehr gelungen... " (Anja) 

Seminardetails

Created with Sketch.

25 Std. Yoga, Meditation & vieles mehr 
Interaktiver Vortrag zur Elementeküche 
Unterkunft im EZ oder DZ
1 x Mittagssnack (Anreisetag) / 3 x Brunch / 
3 x Abendessen / Snacks durch den Tag (Früchte, Nüsse) / 
Tee & Kaffee ganztägig
***
Seminargebühr CHF 340.- Plus Kost & Logis 
im ½ DZ CHF 456.- / im EZ CHF 531.-
***

Seminarstart um 10 Uhr mit einer ersten Yogaeinheit 
zum ankommen & durchatmen
12h Kleines Mittagessen 
13-14.30h Einführung in das Element "Holz" mit Sinneserfahrungen
Pause
16.30-18h Yoga 
18.15h Abendessen
19.30-21.30h Yin Yoga
***
 2.Tag:
8-10h Yoga zum Thema Feuer, dazugehörend
eine kurze Einführung in das Element 
10.15h Brunch
11.30-13h Theoretisches zum Konzept 
der Lebensenergie aus Yoga & TCM
Pause
16-18h Yoga  
18.15h Abendessen
Ab 19.30 Wohlfühlabend am Lagerfeuer 
(Auf Wunsch kann der Hotpot oder eine Massage gebucht werden)
 ***
3.Tag:
8-10h Yoga zum Thema "Erde", dazugehörend
eine kurze Einführung in das Element 
10.15h Brunch 
interaktiven Vortrag (1,5 Std.) von unserer TCM-Köchin 
(Uhrzeit wird miteinander besprochen, je nach Freizeitwünschen)
Pause
16-18h Yoga zum Thema "Metall", dazugehörend
eine kurze Einführung in das Element 
18.15h Abendessen
19.30h Ritualabend
 ***
4.Tag: 
8-10h Yoga zum Thema "Wasser", dazugehörend 

eine kurze Einführung in das Element
10.15h Brunch
Ca 12-14h Abschluss mit Teezusammenkunft 
 

Seminarhaus Bergengel

Created with Sketch.

Der Bergengel befindet sich oberhalb von Reichenbach im Kandertal. Von dort eröffnet sich ein herrlicher Blick, der vom Kiental, nach Adelboden, bis hin zum Niesen reicht. Genüsslich kann all das von der Sonnen- terrasse aus betrachtet werden. Der Yogaraum, mit seinen vielen Fenstern, ermöglicht immer wieder einen Blick in diese schöne Umgebung. Sonja & Nick haben dieses Haus voller Liebe & Engagement gestaltet. Stetig wird neu gewirkt, so dass dieser Ort seinen Flair behält. Die Ruhe trägt sein Übriges dazu bei.
Der Bergengel hat 10 gemütliche, wohlig fühlende Zimmer. Alle mit eigenem Lavabo. Dusche & WC sind auf der Etage. 
Weitere Details:  https://bergengel.ch 
*** 
Während des Retreats hast du Zeit für Spaziergänge in die nähere Umgebung, Bergfahrt mit der Niesenbahn, Ausflug zum Thuner See… Wer sich mehr Geruhsamkeit wünscht, kann auf der (Sonnen)Terrasse verweilen oder es sich im Haus gemütlich machen. Auf Wunsch kann auch eine Essalen Massage gebucht werden.