Yoga & Wander Wochenende

vom 21. - 24. Mai 2021 im Kiental

Atem, Körper und Geist werden durch Gewahrsein verbunden. 
Yoga bedeutet übersetzt genau das: Verbinden. 
In diesem Kurs wird eine Verknüpfung geschaffen vom Bekannten zum Unbekannten. Von Gymnastikübungen zu Yogahaltungen. Vom kraftvollen Wandern zum bewussten Gehen. Vom Aktivismus zum stillen Sein. 
Der Geist wird durch Atemtechniken (Pranayama), Körperübungen (Asanas), Klängen (Mantren), Handgesten (Mudras) & innerer Einkehr (Meditation) 
in den gegenwärtigen Moment gebracht. 
Natürliche Grenzen werden gewahrt und neue Wege erforscht.
Die Schönheit der Kientaler Berge unterstützt diese Entwicklung.